Volz Logo
Hydraulische Rahmenpresse

Hydraulische Rahmenpressen

VOLZ HRP-A

Maschinenbeschreibung

Die hydraulischen Rahmenpressen mit Abkantvorrichtung der VOLZ HRP-A Serie sind die idealen Pressen zum schnellen Formen, Biegen und Abkanten. Durch die schwere, robuste Maschinen-Schweißkonstruktion aus Qualitätsstahl ist diese Maschine der ideale Partner in der fortschrittlichen Produktion.

Maschinenhighlights / Ausstattung
  • Werkstattpresse zum Abkanten, Formen, Richten, Biegen und Stanzen
  • Biegepresse bis 150 t Druckleistung und 1.520 mm Abkantlänge
  • Ganzstahl-Schweißkonstruktion
  • große Stößelplatte und großer Auflagetisch mit T-Nuten
  • zwei zusätzliche seitliche Führungen der Stößelplatte
  • hochwertige Elektro- und Hydraulikkomponenten
  • bei demontierten Abkantwerkzeugen, kann die Maschine mit einem Adapter
    auch als Richtpresse verwendet werden
  • Schnellzustellung mit automatischer Umstellung auf die Arbeitsgeschwindigkeit
  • großer Kolbenhub max. 300 mm (500 mm Option)
  • mobiles, verfahrbares 2-Hand-Bedienpult
  • zwei zusätzliche seitliche Führungen
  • verstellbarer Tisch mit großer Aufspannplatte
  • Elektromagnetventile
  • Pressdruck über Manometer ablesbar und einstellbar

Hydraulische Rahmenpressen

VOLZ HRP-A

Technische Daten

Hauptmaschinendaten 100/1020 100/1520 150/1020 150/1520
Druckleistung t 100 150
max. Biegeleistung mm 8 10
max. Druck bar 263 244
Durchgang zwischen den Ständern mm 1020 1520 1020 1520
Tischgröße (LxB) mm 1020 x 500 1520 x 500 1020 x 600 1520 x 600
Stößelplatte mm 1020 x 200 1520 x 200 1020 x 200 1520 x 200
Tischbohrung mm Ø 100
Einbauhöhe mm 325 275
Kolenhub mm 300
Kolben-Ø mm 160 170
Geschwindigkeiten
Vorlaufgeschwindigkeit mm/sek 8 9
Arbeitsgeschwindigkeit mm/sek 5
Rücklaufgeschwindigkeit mm/sek 10
Antriebsleistungen
Hauptmotor kW 7,5 11
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge mm 2050 2500 2050 2500
Tiefe / Breite mm 1000
Höhe mm 2220 2380
Gewicht kg 1900 2500 2400 3100

Hydraulische Rahmenpressen

VOLZ HRP-A

Serienausstattung

  • Abkantwerkzeugaufnahme, oben
  • großer Auflagetisch mit T-Nuten
  • 2 zusätzliche seitliche Führungen des Oberwerkzeugträgers
  • Rehfußstempel und Matrize mit 5 Öffnungen
  • hochwertige Elektro- und Hydraulikkomponenten
  • Schnellzustellung mit automatischer Umstellung
  • mobiles, verfahrbares 2-Hand-Bedienpult
  • Elektromagnetventile
  • Pressdruck über Manometer ablesbar und einstellbar
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch

Sonderzubehör (Optionen)

  • Zylinder mit vergrößertem Kolbenhub auf max. 500 mm
    (ohne / mit Vergrößerung der Einbauhöhe)
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform

Preis- / Angebotsanfrage