Volz Logo
Hydraulische Werkstattpressen

Hydraulische Werkstattpressen

VOLZ HFP

Maschinenbeschreibung

Die hydraulischen Werkstattpressen der VOLZ HFP Serie werden unter Verwendung von Qualitätsstählen und Qualitätskomponenten "Made in Europe" entwickelt und mit modernster Robotertechnik in Europa verschweißt und hergestellt.

Die somit garantierte hohe Fertigungsqualität und die solide Maschinenkonstruktion machen diese Maschinen zu einem langlebigen Partner für Montage- und Richtarbeiten, Werkstückprüfungen und Ein- und Auspressarbeiten in technischen Werkstätten, Reparaturbetrieben, Schulungseinrichtungen und in der modernen Fertigung.

Maschinenhighlights / Ausstattung
  • Hydraulikpresse mit festem Zylinder (15 t) und verstellbarem Zylinder (ab 30 t)
  • Vertikalhebel für Hand- und Fußbedienung
  • im Rahmen integriertes Druckmanometer zur exakten Druckkontrolle
  • manuelle Tischhöhenverstellung (Modell HFP 50/750 mittels seitlicher Winde)
  • verchromter und vergüteter Druckkolben
  • automatische Kolbenrückführung nach Pressvorgang

Hydraulische Werkstattpressen

VOLZ HFP

Technische Daten

Hauptmaschinendaten 15/560 30/565 50/750
Druckleistung t 15 30 50
max. Druck bar 382 375 400
Arbeitsbreite mm 560 565 750
Durchgang zwischen den Ständern mm 560 565 750
Breite zwischen den Ständern mm 190 230 300
Tischgröße (LxB) mm 560 x 214 565 x 255 750 x 336
Einbauhöhe mm 118 / 90 162 / 950 140 / 920
Kolenhub mm 160
Innen-Ø Zylinder mm 82 115 140
fester Zylinder   - -
verstellbarer Zylinder   -
Kolben-Ø mm 40 50
Kolbenboden-Ø mm 50 60
Lochabstand im Ständer mm 100 115
Geschwindigkeiten
Arbeitsgeschwindigkeit   manuell / per Hand
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge mm 828 836 1085
Tiefe / Breite mm 600 643 764
Höhe mm 1880 2010 2025
Gewicht kg 117 165 340

Hydraulische Werkstattpressen

VOLZ HFP

Serienausstattung

  • Hydraulikpresse mit festem Zylinder (15 t) und verstellbarem Zylinder (ab 30 t)
  • Vertikalhebel für Hand- und Fußbedienung
  • im Rahmen integriertes Druckmanometer zur exakten Druckkontrolle
  • manuelle Tischhöhenverstellung (Modell HFP 50/750 mittels seitlicher Winde)
  • verchromter und vergüteter Druckkolben
  • automatische Kolbenrückführung nach Pressvorgang
  • 1 Satz V-Block Matrizen
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Vertikalhebel Tischhöhenverstellung Matritzen

Sonderzubehör (Optionen)

  • 1 Satz V-Block Matrizen
  • Sonderlackierung
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform

Preis- / Angebotsanfrage