Bohren  |  Radialbohrmaschinen  |  V-TRADE Serie

V-TRADE ZB  |  Radialbohrmaschinen

Maschinenbeschreibung

Die V-TRADE Radialbohrmaschinen der ZB-Reihe mit stufenloser Spindeldrehzahlverstellung über 2 Getriebestufen
mittels Frequenzumrichter (bis max. 2.000 U/min) überzeugen durch eine schwere, vibrationsarme Maschinenkonstruktion
mit groß dimensionierter Doppelsäule und stabilem Ausleger bis max. 2.550 mm.

Die idealen Radialbohrmaschinen für die anspruchsvolle Produktion.

Maschinenhighlights / Ausstattung

  • Maschinengrundplatte, Maschinensäule, Ausleger und Getriebekasten aus hochwertigem Qualitätsguss
  • stufenlose Spindeldrehzahlverstellung mit 2 Getriebestufen über SCHNEIDER® Frequenzumrichter
    und digitaler Drehzahlanzeige
  • groß dimensionierte Doppelsäule mit elektro-hydraulischer Zentralklemmung für höchste Stabilität
  • verwindungssteifer Ausleger bis max. 2.550 mm
  • motorische Höhenverstellung des Auslegers
  • Getriebezahnräder sind gehärtet und präzisionsgeschliffen
  • automatische Ölpumpen-Zentralschmierung aller Getriebekomponenten
  • präzisionsgelagerte Hauptspindel mit automatische Spindelbremse
  • gehärtet und geschliffene Führungsbahnen des Auslegers
  • 8 automatische Bohrvorschübe mit einstellbarem Tiefenanschlag, Kollisionssensor und Überlastkupplung
  • integrierte Kühlmitteleinrichtung, platzsparend in der Maschinenbasis
  • großer Würfeltisch
Copyright © 2017 VOLZ Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG · Witten · DeutschlandSitemap | Impressum | Datenschutz | VDMA Bedingungen | AGB