Volz Logo

FAGOR INNOVA 40i P

Digitale Positionsanzeige für Fräsmaschinen

Digitalanzeige Schwenkarm Wegmesssysteme

Der technologische Fortschritt bei den Mess- und Steuerungssystemen von FAGOR® bei Fräsmaschinen garantiert exzellente Ergebnisse bei diesen Maschinen und verbessert ihre Genauigkeit, vergrößert die Produktivität, optimiert die Qualität jeder Bearbeitung auf der Fräsmaschine und minimiert die Gefahr von teuren menschlichen Fehlern.

Durch die Benutzung des TFT-Bildschirms der INNOVA 40i ist es möglich eine Ebenenauswahl vorzunehmen. Eine Bearbeitung kann somit in den Ebenen X-Y, X-Z, Z-Y etc. stattfinden. Das Ergebnis kann in einer 3D Simulation dargestellt werden. Das alles in einer benutzerfreundlichen und intuitiven Art und Weise, wie sie nur allein FAGOR bietet.

Grundfunktionen
  • Reset der Achsen (auf Null setzen)
  • Achsenvoreinstellung
  • direkte Umrechnung mm/Zoll
  • Absolute und Inkrementale Referenzsignale Io
  • Auflösungen bis zu 0,1 Mikrometer
  • Alarme für Geschwindigkeit und Verfahrwege
  • Werkzeugradiuskompensation
  • Lineare Maschinenfehlerkompensation der Achsen
  • Linear- und Winkelzählachsen
Spezialfunktionen
  • Lochkreisberechnung
  • Werkstückzentrierun
  • Lochreihenberechnung
  • Rechnerfunktion
  • Softwareendschalter
  • Mehrpunktkompensation
  • Winkelbearbeitung
  • Ausrichtung des Werkstück
  • Drehung der Bearbeitungachsen
  • Achsenanpassung
  • Hysteresefaktor
  • Maßstabfaktor
FAGOR Exklusivfunktionen
  • bis zu 20 Werkstück-Nullpunkte
  • Überwachung der Zählsignale
  • leichte Inbetriebnahme und Diagnose
  • Energiesparmodus
  • PC-Anschluss ber USB Verbindung

Quelle: Fagor