VOLZ Logo
Präzisions-Drehmaschine

Präzisions-Drehmaschinen

JESSEY GENERAL

Maschinenbeschreibung

Die GENERAL ist die stärkste der JESSEY® Baureihe und extra für die Schwerzerspanung entwickelt worden. Diese Leit- und Zugspindeldrehmaschinen sind die idealen Präzisions-Drehmaschinen für die anspruchsvolle Zerspanung in einer modernen Produktion. Die Maschinenbasis wird aus mehrfach spannungsfrei geglühtem MEEHANITE® Qualitätsguss gefertigt und verfügt über ein stark verripptes Maschinenbett mit einer Bettbreite von 480 mm. Diese Maschinenkonstruktion sorgt für minimale Vibrationen und höchste Laufruhe – auch bei hohen Drehzahlen und sehr hohem Spanvolumen.

Alle JESSEY® GENERAL Präzisions-Drehmaschinen erfüllen die neuesten CE-Richtlinien, zertifiziert durch den TÜV-Nord und entsprechen der Werkzeugmachergenauigkeit nach DIN 8605 für Drehmaschinen mit erhöhter Präzision und dürfen ich keiner anspruchsvollen Fertigung fehlen.

Maschinenaufbau
  • verwindungssteifes, spannungsfrei geglühtes, mehrfach verripptes Maschinenbett aus MEEHANITE® Qualitätsguss für minimale Vibrationen und höchste Laufruhe – auch bei hohen Anforderungen
  • Rechteck- und Prismen-Maschinenführungen gewährleisten eine exakte und dauerhafte Positioniergenauigkeit über die gesamte Bettlänge
  • nach 50 Rockwell (HRC) induktionsgehärtete und feingeschliffene Führungsbahnen – ausgelegt für Langlebigkeit
Spindelaufbau
  • der Spindelstock ist äußerst robust gefertigt und aufwendig konstruiert um auch hohe Zerspanungsanforderungen dauerhaft zu erfüllen
  • die 3-fach Spindellagerung erfolgt über Präzisions-Kegelrollenlager für die kombinierte Aufnahme radial und axial wirkender Spindelbelastungen
  • präzisionsgelagerte Hauptarbeitsspindel mit Ölumlaufschmierung und 105 mm Spindelbohrung
  • sämtliche Zahnräder sind gehärtet und präzisionsgeschliffen für dauerhafte Fertigungsqualität über Jahre
  • mechanische MATRIX-Lamellenkupplung für Rechts- und Linkslauf
Getriebe- und Vorschubaufbau
  • das Maschinengetriebe wurde in einem geschlossenen Getriebekasten eingepasst, gelagert und läuft im kompletten Ölbad für bestmögliche Reibungs- und Geräuschreduktion
  • mit stufenlosen Spindeldrehzahlen von 18 – 1.800 U/min über SCHNEIDER® Frequenzumrichter und 3 Getriebestufen mit elektrischer Bremseinrichtung
  • stufenlose Drehzahloptimierung während der Bearbeitung
Energiemanagement eGREEN+ Ihr Plus für eine aktive Energiekostensenkung

Serienmäßig bei allen konventionellen und CNC-gesteuerten JESSEY® Drehmaschinen.

Ihre Einsparvorteile:
  • moderne Antriebsmotoren mit Effizienzklasse IE3 oder IE4 – Super Premium Efficiency
  • eGREEN+ Antriebskonzepte mit Energierückführungsmodus bei Bremsvorgängen (nur CNC)
  • intelligente Verbrauchsreduktion durch AS-Automodus von Haupt- und Nebenaggregaten
Schlosskasten
  • ergonomisch angeordnete Bedienelemente zum einfachen Wechseln von Längs- und Quervorschub durch Druck- und Zugstößel für ein ermüdungsfreies Arbeiten
  • die Zahnräder im Schlosskasten sind gehärtet und laufen komplett im Ölbad
  • ein spezieller Mechanismus verhindert das gleichzeitige Einschalten der Vorschub- und Gewindeschneidfunktion
  • durch elektronische Endschalter am Maschinenbett wird ein Überfahren des Supports verhindert
Sonstiges
  • Universal-NORTON-Kasten zum Schneiden der meisten metrischen Whitworth-Modul und DP-Gewinde über
    einfachste Umschaltung mittels Nortenschwinge
  • Vorschubgetriebe mit serienmäßiger Überlastsicherung
  • großzügig dimensionierter, verschiebbarer Maschinenreitstock mit einer Pinolenaufnahme MK 6, 105 mm Pinolen-Ø und einem Pinolenhub von 300 mm auf separater Führungsbahn mit Schnellspannung
  • Eilgangeinrichtung längs (Z) und quer (X) serienmäßig
  • Zentralschmierung für sämtliche Bettführungsbahnen
  • eine nach vorne herausziehbare Spänewanne erleichtert die Reinigung und die Entnahme der Späne
  • hohe Antriebsleistung von 22,5 kW
  • Energiemanagement eGREEN+ serienmäßig bei allen JESSEY® Maschinen
  • umfangreiches Sonderzubehör wie z.B. Digitalanzeige, Dreibackenfutter, Lünetten, Schnellwechselstahlhalter usw.

Präzisions-Drehmaschinen

JESSEY GENERAL

Technische Daten

Hauptmaschinendaten 2660 2680 26120 26160
Spitzenhöhe mm 330
Spitzenweite mm 1500 2000 3000 4000
Umlauf-Ø über Bett mm 660
Umlauf-Ø über Querschlitten mm 460
Umlauf-Ø in der Kröpfung mm 860
Bettbreite mm 480
Schlitten
Querschlittenweg mm 330
Oberschlittenweg mm 250
Spindelstock
Hauptspindelbohrung mm 105 (155 Option)
Spindelaufnahme DIN 55029   C 11
stufenlose Spindeldrehzahlen
über 3 Getriebestufen
1. Stufe
2. Stufe
3. Stufe
U/min 18 – 200
55 – 605
160 – 1800
Reitstock
Kegel im Reitstock MK 6
Pinolen-Ø mm 105
Pinolenhub mm 300
Vorschübe
Eilgang m/min 6,5
Längsvorschübe mm/U 0,040 – 1,00
Quervorschübe mm/U 0,02 – 0,50
metrisch Gewinde Steigung in mm (39) 0,2 – 0,50
Whitworth-Gewinde Gänge auf 1″ (45) 2 – 72
Diametral-Gewinde Pitch/DPI (21) 8 – 44
Modul-Gewinde Modul (18) 0,3 – 3,5
Antriebsleistungen
Antriebsleistung kW 22,5
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge mm 4000 4500 5500 6520
Tiefe / Breite mm 1920
Höhe mm 1910
Gewicht kg 3800 4300 5400 6500
Hauptmaschinendaten 3060 3080 30120 30160
Spitzenhöhe mm 380
Spitzenweite mm 1500 2000 3000 4000
Umlauf-Ø über Bett mm 760
Umlauf-Ø über Querschlitten mm 560
Umlauf-Ø in der Kröpfung mm 960
Bettbreite mm 480
Schlitten
Querschlittenweg mm 380
Oberschlittenweg mm 250
Spindelstock
Hauptspindelbohrung mm 155
Spindelaufnahme DIN 55026   A2–11
stufenlose Spindeldrehzahlen
über 3 Getriebestufen
1. Stufe
2. Stufe
3. Stufe
U/min 14 – 200
55 – 605
160 – 1400
Reitstock
Kegel im Reitstock MK 6
Pinolen-Ø mm 105
Pinolenhub mm 300
Vorschübe
Eilgang m/min 6,5
Längsvorschübe mm/U 0,040 – 1,00
Quervorschübe mm/U 0,02 – 0,50
metrisch Gewinde Steigung in mm (39) 0,2 – 0,50
Whitworth-Gewinde Gänge auf 1″ (45) 2 – 72
Diametral-Gewinde Pitch/DPI (21) 8 – 44
Modul-Gewinde Modul (18) 0,3 – 3,5
Antriebsleistungen
Antriebsleistung kW 22,5
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge mm 4000 4500 5500 6520
Tiefe / Breite mm 1920
Höhe mm 2120
Gewicht kg 4000 4500 5600 6500

Präzisions-Drehmaschinen

JESSEY GENERAL

Serienausstattung

  • Maschinenhandrad am Support / Schlosskasten auf der linken Seite
  • stufenlos regelbare Spindeldrehzahlen über 3 Getriebestufen
  • automatisch / mechanische Reitstock-Schleppvorrichtung
  • Inverter mit elektrischer Bremseinrichtung
  • Eilgang längs / quer
  • eGREEN+ Auto-Stop Funktion
  • herausnehmbare Bettbrücke
  • komplette Kühlmitteleinheit
  • mechanische Lamellenkupplung MATRIX für Rechts- und Linkslauf
  • Spänerückwand, Futter-, Schlitten- sowie Leitspindelschutz gemäß CE
  • Futterflansch 400 mm
  • Vorbereitung für Stahlhalter MULTIFIX Größe MC
  • Gewindeschneiduhr
  • Zentralschmierung
  • LED-Arbeitsraumbeleuchtung
  • Satz Ausrichtelemente
  • Bedienwerkzeuge
  • Werkzeugbox
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Maschinenhandrad Maschinenbett Bettbreite Maschinenreitstock Spindeldrehzahlregelung Bettbrücke

Sonderzubehör (Optionen)

  • 3-Achsen Digitalanzeigen
    - FAGOR® INNOVA 40i TS inkl. konstanter Schnittgeschwindigkeit (CSS)
  • Spindelbohrung 155 mm Ø
  • Mikrometeranschlag für Bett – Zangenmontage
  • 3-/4-Backen-Futter 315 / 400 mm Ø
  • Planscheibe, 400 / 500 / 630 mm Ø
  • Schnellwechselstahlhalter MULTIFIX Größe MC oder MD1 (modellabhängig)
  • feststehende Lünette mit Rolleneinsatz 50 – 210 mm Ø / 200 – 380 mm Ø
  • mitlaufende Lünette mit Rolleneinsatz 20 – 160 mm Ø
  • mitlaufende Körnerspitze MK 6 Präzisionsausführung
  • Konischdrehvorrichtung
  • Sonderlackierung
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
Digitalanzeige Spanntechnik Schnellwechselstahlhalter Bettanschlag

Präzisions-Drehmaschinen

JESSEY GENERAL

FAGOR INNOVA 40i TS - digitale Positionsanzeige für Drehmaschinen

Digitalanzeige Wegmesssysteme Werkzeuge

Der technologische Fortschritt bei den Mess- und Steuerungssystemen von FAGOR® bei Drehmaschinen garantiert exzellente Ergebnisse bei diesen Maschinen und verbessert ihre Genauigkeit, vergrößert die Produktivität, optimiert die Qualität jeder Bearbeitung auf der Drehmaschine und minimiert die Gefahr von teuren menschlichen Fehlern.

Die FAGOR® INNOVA 40i TS für Drehmaschinen bietet dem Bediener eine grafische Unterstützung, wie sie keine andere Anzeige aufweist, um Drehoperationen benutzerfreundlich und intuitiv zu programmieren. Diese digitale Positionsanzeige berechnet und passt die Spindeldrehzahl im Verhältnis zum Achsenwert der X-Achse (Radius) während der Bearbeitung an. Dieses gewährt eine optimale Oberflächengüte, Reduzierung der Bearbeitungszeit und höhere Standzeit des Werkzeuges.

Grundfunktionen
  • konstante Schnittgeschwindigkeit (CSS)
  • Reset der Achsen (auf Null setzen)
  • Achsenvoreinstellung
  • direkte Umrechnung mm/Zoll
  • Signal der absoluten Referenz, Inkrementalwerte und Io
  • Auflösungen bis zu 0,1 Mikrometer
  • Alarme für Geschwindigkeit und Verfahrwege
  • Anzeige in Radius oder Durchmesser
  • Anzeige der Verfahrgeschwindigkeit der Achsen
Spezialfunktionen
  • Kegelberechnung am Werkstück
  • Rechnerfunktion
  • Softwareendschalter
  • Mehrpunktkompensation
  • Achsenanpassung
  • Hysteresefaktor
  • Masstabfaktor
FAGOR Exklusivfunktionen
  • bis zu 100 Werkzeugspeicher
  • Überwachung der Zahlsignale
  • leichte Inbetriebnahme und Diagnose
  • Energiesparmodus
  • PC-Anschluss über USB Verbindung

Quelle: Fagor

Preis- / Angebotsanfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden. *