Volz Logo
Portalfräsmaschine

Portalfräsmaschinen

V-TEC VF

Maschinenbeschreibung

Die flachgeführten CNC-Portalfräsmaschinen der VF-Serie, basieren auf der erfolgreichen VB-Baureihe, wurden aber in Bezug auf Verfahrwege und Tischgrößen dem am Markt gestiegen Anforderungen, an eine große Portalfräsmaschine angepasst.

Die hochwertig verwendeten Maschinenkomponenten, die exzellente Verarbeitung, verbunden mit einem aufwendig konstruierten Spindelstockdesign mit 3-fach Führung im Oberbalken für hervorragende geometrische Genauigkeiten, auch bei erhöhtem Spanvolumen, machen diese Portalfräsmaschinen zu einem kompetenten Partner für den schweren Formenbau.

Durch die weitreichende Serienausstattung und die umfangreichen Optionen u.a. Spindeldrehzahlen bis 10.000 U/min oder CTS mit 20 bar, lassen sich die VISION WIDE® Maschinen optimal an Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Bearbeitungsbedürfnisse anpassen.

Maschinenhighlights / Ausstattung
  • schwere Gusskonstruktion, alle Hauptkomponenten – Bett, Tisch, Säule, Querbalken, Sattel
    und Spindelstock – aus hochwertigem MEEHANITE® Qualitätsguss
  • großzügig dimensionierte, gehärtete und geschliffene Flachführungen in den X-, Y- und Z-Achsen,
    Gegenseite mit TURCITE® beschichtet
  • Y-Achsenführung (45°) des Vertikalschlittens auf dem Querbalken über 3 Führungsbahnen
    dynamische Verfahrbewegungen
  • kraftvolle Achsverfahrwege über komplett gekühlte, Hochpräzisions-Kugelumlaufspindeln mit
    vorgespannten Muttern für gleichbleibende Positioniergenauigkeiten
  • Spezial-Supportsysteme der Kugelumlaufspindel mit Vibrationsdämpfung ab 4 m Fräslänge
  • Reduziergetriebe für die X-Achsen-Spindelantrieb serienmäßig
  • Kühlung des Hauptspindelgetriebes (Zahnräder, Lager, Spindel), durch Ölumlaufsystem zur
    Reduzierung der thermischen Ausdehnung
  • Gewichtsausgleichssystem für die Z-Achse über Doppelhydraulikzylinder und Stickstoffakkumulator
    zum weichen Verfahren und präzisen Positionieren der Z-Achse
  • komplette Maschinenverkleidung in "Mehrlagenbauweise" mit weit zu öffnenden Türen für ein
    ergonomisches Werkstückhandling
  • serienmäßig mit schnellem Doppelarm-Werkzeugwechsler (Werkzeug zu Werkzeug) nur 3 Sekunden
    mit 40 Werkzeugplätzen
  • Grundkörper des Spindelstocks im Monoblock-Design aus hochwertigem MEEHANTIE® Qualitätsguss
  • eine kurze Antriebswelle in Verbindung mit Präzisions-Zahnrädern garantieren einen ruhigen,
    vibrationsarmen Antrieb der Hochleistungsspindel
  • serienmäßig ist das komplette Spindelsystem (Zahnräder, Lager und Spindel) gekühlt
  • die Vertikalachse (Z-Achse) kann mit verschiedenen Fräsköpfen adaptiv erweitert werden:
    AC Winkelfräskopf 90 Grad / AC 2-Achsen Fräskopf sowie Kopfverlängerungen
Kühlsystem
Aufwendiges Ölkühlsystem serienmäßig

Serienmäßig sind alle VISION WIDE® Portalfräsmaschinen mit einem aufwendigen Ölkühlsystem ausgestattet.

Dabei werden Spindel­lagerung, Kugelumlaufspindeln und Getriebeantrieb unabhängig von einander, permanent gekühlt und sorgen somit für konstant thermischen Bedingungen und dauerhafte Genauigkeit, auch bei hohen Anforderungen.

Portalfräsmaschinen

V-TEC VF

Technische Daten

Tisch 3000 4000 5000
Tischlänge mm 3200 4200 5200
Tischbreite mm 2050
T-Nuten (Anzahl / Breite / Abstand) mm 11 / 28 / 180
max. Tischbelastung kg 11000 13000 15000
Abstand Tisch / V-Spindel mm 150 – 1070 (Z-Achse 920 mm)
50 – 1070 (Z-Achse 1020 mm)
Verfahrwege
Durchgang zwischen den Ständern mm 2400
Längsweg (X-Achse) mm 3200 4200 5200
Querweg (Y-Achse) mm 2300
Vertikalweg (Z-Achse) mm 920 / 1020
Spindel
Spindelaufnahme DIN 69871   SK 50
Spindeldrehzahlen über 2 Getriebstufen U/min 4000 (6000 Option)
Spindeldrehzahlen über
Riemenantrieb (Option)
U/min 8000 / 10000
Spindelmotor HEIDENHAIN kW 20/25
SIEMENS kW 18,5/22
Geschwindigkeiten
Eilgang (X) m/min 12 10 10
Eilgang (Y/Z) m/min 12
Vorschub (X/Y/Z) mm/min 1 – 7000
Werkzeugwechsler
Typ   Arm-Typ
Werkzeugstationen   40 (60 Option)
Werkzeugaufnahme   SK 50
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge mm 10000 12000 14000
Tiefe / Breite mm 6100
Höhe mm 4700
Gewicht kg 33400 38400 43400
Tisch 3026 4026 5026
Tischlänge mm 3200 4200 5200
Tischbreite mm 2050
T-Nuten (Anzahl / Breite / Abstand) mm 11 / 28 / 180
max. Tischbelastung kg 11000 13000 15000
Abstand Tisch / V-Spindel mm 150 – 1070 (Z-Achse 920 mm)
50 – 1070 (Z-Achse 1020 mm)
Verfahrwege
Durchgang zwischen den Ständern mm 2700
Längsweg (X-Achse) mm 3200 4200 5200
Querweg (Y-Achse) mm 2600
Vertikalweg (Z-Achse) mm 920 / 1020
Spindel
Spindelaufnahme DIN 69871   SK 50
Spindeldrehzahlen über 2 Getriebstufen U/min 4000 (6000 Option)
Spindeldrehzahlen über
Riemenantrieb (Option)
U/min 8000 / 10000
Spindelmotor HEIDENHAIN kW 20/25
SIEMENS kW 18,5/22
Geschwindigkeiten
Eilgang (X) m/min 12 10 10
Eilgang (Y/Z) m/min 12
Vorschub (X/Y/Z) mm/min 1 – 7000
Werkzeugwechsler
Typ   Arm-Typ
Werkzeugstationen   40 (60 Option)
Werkzeugaufnahme   SK 50
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge mm 10000 12000 14000
Tiefe / Breite mm 6400
Höhe mm 4700
Gewicht kg 36400 41400 46400

Portalfräsmaschinen

V-TEC VF

Serienausstattung

  • CNC-Steuerung
    - HEIDENHAIN® iTNC 530 HSCI
    - SIEMENS® SINUMERIK 840D
  • HEIDENHAIN® Linearmaßstäbe in X- / Y- und Z-Achse
  • 2-stufiger Getriebeantrieb mit 4000 U/min
  • Spindel- und Spindelgetriebe-Kühlsystem
  • Kühlsystem für Kugelumlaufspindel
  • Flachführungen in der X-/Y- und Z-Achse
  • Doppelhydraulik-Zylinder für Z-Achsen-Gewichtsausgleichssystem
  • RANDOM-Arm-Typ Werkzeugwechsler für 40 Werkzeuge
  • automatische Zentralschmierung der Führungsbahnen
  • Doppelschnecken Späneförderer auf beiden Tischseiten
  • Scharnier-Späneförderer, zentral (quer zum Tisch)
  • Maschinenvollverkleidung (oben offen)
  • Luftausblassystem der Hauptspindel
  • Datenschnittstellen: RS232 / RJ 45 / USB und Fast Ethernet (100Mbit)
  • klimatisierter Schaltschrank (AC)
  • "Sprühpistole" und Pneumatik-Anschluß
  • Arbeitsraumbeleuchtung
  • Ausricht-Justierschrauben
  • 3-fach LED Maschinenstatusleuchte
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Querbalken Querbalken Werkzeugwechsler Wechselsystem Scharnier-Späneförderer Schneckenspäneförderer

Sonderzubehör (Optionen)

  • Spindeldrehzahlerhöhung bis 10.000 U/min
  • Kühlung durch die Spindel (CTS) mit 20 / 70 bar
  • Portalerhöhungen von 300 bis 500 mm
  • Ölnebel-Kühleinrichtung
  • Werkzeugwechsler für 60 Werkzeuge
  • AC Winkelfräskopfe 90° C-Achse 1° / 5°
  • AC 2-Achsen Fräsköpfe C- und B-Achse 1° / 5°
  • Vertikal-Fräskopf-Verlängerungen 300 / 420 mm, Interface 1° / 5°
  • manuelle Kopfwechselstation für AC 90° Fräsköpfe
  • Vollverkleidung der Maschine mit Kassettendach
  • diverse Werkzeug- und Werkstückmesssysteme
  • Vorbereitung für die 4. Achse (Rundtisch)
  • CNC-gesteuerte Rundteiltische
  • Öl- und Emulsionsabscheider (Skimmer)
  • HEIDENHAIN® Software Optionen
  • CAD/CAM Software
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
Spindelkühlung Winkelfräskopf 2-Achsen Fräskopf Fräskopf-Verlängerung Kopfwechselstation V-TEC VB Rundteiltisch

Portalfräsmaschinen

V-TEC VF

CNC-Bahnsteuerungen für CNC-Fräsmaschinen

CNC-Steuerung

HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI

  • die vielseitige Bahnsteuerung mit 19“ Bildschirm
  • werkstattgerechte Programmierung in 2D und 3D
  • übersichtlich, einfach und flexibel dank smarT.NC
  • konsequent aufwärtskompatible
  • Bearbeitung bis zu 5-Achsen
  • programmieren, editieren und testen
  • externe Programmierung mit DXF - CAD-Dateien
Zur Steuerung
CNC-Steuerung

SIEMENS SINUMERIK 840D sl

  • Multitechnologie CNC-Steuerung für Fräsmaschinen
  • 19 Zoll Farbdisplay mit vollwertiger QWERTY-Tastatur (IP65)
  • ISO-Standard Programmierung durch programGUIDE
  • Dialogprogrammierung durch ShopMill Oberfläche
  • leistungsfähige Bohr-, Fräs-, Dreh- und Messzyklen
  • Energieeffizienz mit SINUMERIK Ctrl-Energy
  • Personen- und Maschinenschutz mit
    SINUMERIK Safety Integrated
  • einfache Datenanbindung durch USB-, CF-Card
    und RF45-Schnittstellen
Zur Steuerung

Preis- / Angebotsanfrage