Volz Logo
Vertikal-Bearbeitungszentrum

Vertikal-Bearbeitungszentren

MAXMILL HQM 1060 – 1680

Maschinenbeschreibung

Die großen Vertikal-Bearbeitungszentren der MAXMILL® HQM Serie sind die leistungsstarken, lineargeführten Hochleistungszentren (HSC) für den anspruchsvollen Werkzeug- und Formenbau.

Diese Maschinenserie wurde speziell für Schnelligkeit und Präzision entwickelt um Ihnen durch optimierte Bearbeitungszyklen einen Wettbewerbsvorteil zu ermöglichen. Wie schon bei der QMC-Baureihe, werden auch bei der HQM-Serie die wirkenden Kräfte, speziell bei schnellen Beschleunigungen, durch eine solide Maschinenstruktur und mit Hilfe der FEM-Methode optimiert und angepasst.

Die vergrößerten Verfahrwege und Tischabmessungen gegenüber der QMC-Baureihe, ermöglichen eine moderne Multispannbearbeitung. Zur Aufnahme großer, schwerer Werkstücke und gleichzeitig hohen Verfahrgeschwindigkeiten wird der Arbeitstisch mit 6/8 Rollenumlaufeinheiten geführt.

Maschinenstruktur
Maschinenstruktur

Die gesamte Maschinenstruktur, welche im Kasten- und Trapezdesign konzipiert wurde, wird ausschließlich aus hochfestem und schwingungsarmen MEEHANITE® Qualitätsguss hergestellt und gewährleistet eine optimale Stabilität und Genauigkeit – von Anfang an!

Die Anordnung und Verwendung von groß dimensionierten SCHNEEBERGER® Hochleistungs-Rollenlinearführungen garantiert Ihnen eine erhöhte Stabilität, Positionier- und Wiederholgenauigkeit besser 0,005 mm (VDI 3341) – für eine hohe Oberflächengüte und längere Werkzeugstandzeiten über Stunden.

Um die hohen Anforderungen an Achsbeschleunigung und Positioniergenauigkeit zu garantieren, verfügen die MAXMILL® Modellreihen über Rollenführungen mit groß dimensionierten Rollenumlaufeinheiten und optimierter Rollenschuhanordnung in allen Achsen.

Mit der neuen MAXMILL® HQM-Maschinenreihe erhalten Sie ein hochwertiges Bearbeitungszentrum, geprüft durch den TÜV Rheinland, mit hohen Anforderungen an Präzision und Produktivität für die Zerspanung von morgen.

Maschinenhighlights / Ausstattung
  • gesamte Maschinenstruktur wurde mit der Finite-Elemente-Methode (FEM) entwickelt, optimiert
    und an aktuelle Anforderungen angepasst
  • Trapezturmdesign mit innenliegenden X-Verstrebungen für beste Stabilität und dauerhafte Genauigkeit
  • Maschine ist ausgelegt für die Hochgeschwindigkeitszerspanung mit hohen Anforderungen an
    Schnelligkeit, Präzision und Produktivität
  • Tisch und Maschinenbasis aus MEEHANITE® Qualitätsguss im vibrationsarmen Design mit hervorragenden Dämpfungseigenschaften
  • Arbeitstisch ist bis zu 8-fach Rollenschuh unterstützt – für optimale Bearbeitungsreserven
  • groß dimensionierte SCHNEEBERGER® Präzisions-Linearführungen in allen Achsen für hohe Werkzeugstandzeiten, Positionier- und Wiederholgenauigkeiten bei gleichzeitig besserer Formgenauigkeit und Oberflächengüte
  • stabile Maschinenvollverkleidung (oben geschlossen – optimal für CTS) mit zwei Schiebetüren und zwei ausstellbaren Seitentüren für einen einfachen Arbeitsraumzugang, auch bei langen Werkstücken
  • automatische Spindelorientierung
  • Spindeldrehzahl über Direktantrieb bis max. 15.000 U/min mit ISO 40 (DIN 69871) Werkzeugaufnahme
  • Kühlung durch die Spindel (CTS) mit 20 / 70 bar als Option lieferbar
  • alle Kugelumlaufspindeln mit geringer Steigung und drehmomentstarken Servo-Direktantrieben für optimale
    Achsbeschleunigungen ohne Drehmomentverlust und Positioniersicherheit
  • die Umlaufspindeln sind groß dimensioniert und präzisionszentriert mit doppelt vorgespannten Muttern und jeweils von groß dimensionierten Präzisionslagern aufgenommen
  • automatisches Doppelarm-Werkzeugwechselsystem für 20 Werkzeuge mit schnellen Werkzeugwechselzeiten
  • MAXMILL®-AdvancedOporate – Betriebsart 4 – serienmäßig bei allen HEIDENHAIN® Modellserien
  • einfaches Werkstückhandling durch optimierten Maschinenzugang von der Front mit sehr geringem
    Abstand Tischvorderkante zur Maschinenverkleidung

Vertikal-Bearbeitungszentren

MAXMILL HQM 1060 – 1680

Technische Daten

Tisch 1060 1260
Tischgröße mm 1350 x 600
Arbeitshöhe mm 920 – 955
T-Nuten (Anzahl / Breite / Abstand) mm 4 / 18 / 130
max. Tischbelastung kg 880
Verfahrwege
Längsweg (X-Achse) mm 1060 1200
Querweg (Y-Achse) mm 650
Vertikalweg (Z-Achse) mm 630
Spindel
Spindelaufnahme DIN 69871   ISO 40
Spindeldrehzahlen U/min 12000 / 15000
Spindelmotor FAGOR kW 10
HEIDENHAIN kW 10
SIEMENS kW 10
Spindelantrieb   In-Line-Spindel
Abstand Spindelnase / Tisch mm 100 – 730
Spindelausladung mm 700
Geschwindigkeiten
Eilgang (X/Y/Z) m/min 40 / 40 / 30
Vorschub (X/Y/Z) m/min 15
Werkzeugwechlser
Typ   Arm-Typ
Werkzeugstationen   24
Werkzeugaufnahme   ISO 40
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge ohne Späneförderer mm 3340 3640
Länge mit Späneförderer mm 4600 4750
Tiefe / Breite mm 3156 3900
Höhe mm 2803 2850
Gewicht kg 7500 7700
Tisch 1480 1680
Tischgröße mm 1550 x 700 1750 x 700
Arbeitshöhe mm 945 – 980
T-Nuten (Anzahl / Breite / Abstand) mm 5 / 18 / 125
max. Tischbelastung kg 1000 1200
Verfahrwege
Längsweg (X-Achse) mm 1400 1600
Querweg (Y-Achse) mm 800
Vertikalweg (Z-Achse) mm 750
Spindel ISO 40
Spindelaufnahme DIN 69871   ISO 40
Spindeldrehzahlen U/min 15000
Spindelmotor FAGOR kW 10
HEIDENHAIN kW 10
SIEMENS kW 10
Spindelantrieb   In-Line-Spindel
Abstand Spindelnase / Tisch mm 75 – 825
Spindelausladung mm 863
Spindel ISO 50
Spindelaufnahme DIN 69871   ISO 50
Spindeldrehzahlen U/min 10000
Spindelmotor FAGOR kW 20
HEIDENHAIN kW 20
SIEMENS kW 20
Spindelantrieb   In-Line-Spindel
Abstand Spindelnase / Tisch mm 40 – 790
Spindelausladung mm 863
Geschwindigkeiten
Eilgang (X/Y/Z) m/min 30 / 30 / 25
Vorschub (X/Y/Z) m/min 10
Werkzeugwechlser
Typ   Arm-Typ
Werkzeugstationen   24
Werkzeugaufnahme   ISO 40 / 50
Maschinenabmessungen und Gewicht
Länge ohne Späneförderer mm 3930 4330
Länge mit Späneförderer mm 5400 5800
Tiefe / Breite mm 3202 3202
Höhe mm 3050 3050
Gewicht kg 11600 12100

Vertikal-Bearbeitungszentren

MAXMILL HQM 1060 – 1680

Serienausstattung

  • CNC-Steuerung
    - FAGOR® CNC 8060
    - HEIDENHAIN® TNC 620
    - HEIDENHAIN® iTNC 530
    - SIEMENS® SINUMERIK 828D
    - SIEMENS® SINUMERIK 840D inkl. ShopMill
  • SCHNEEBERGER® Linearführungen in allen 3 Achsen
  • Hochleistungsspindel bis max. 15.000 U/min mit ISO 40 Werkzeugaufnahme
  • seitlich, schwenkbares Bedienpanel
  • Spindelölkühler
  • motorischer Scharnier-Späneförderer (Auswurf links)
  • zentraler Maschinenzugang mit vergrößertem Sicherheitsfenster
  • automatischer Doppelarm-Werkzeugwechsler mit 24 Werkzeugplätzen (ISO 40 / 50)
  • seitlich zu öffnende Sicherheitstüren für die einfache Maschinenreinigung
  • Maschinenvollverkleidung mit zwei vorderen Schiebetüren
  • automatische Zentralschmierung
  • Ölabscheider
  • starres Gewindeschneiden, ohne Ausgleichsfutter (Rigid-Tapping)
  • automatische Spindelorientierung
  • klimatisierter Schaltschrank (AC)
  • 20 bar Spindel-Innenkühlung
  • Spindelkühlung
  • Kühlmittelpistole
  • selbstreinigende Kühlschmieranlage
  • Betriebsart 4 - Prozessbeobachtung
  • Ausrichtelemente
  • Arbeitsraumbeleuchtung
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Maschinenbasis Werkzeugwechsler Umlaufspindel Linearführungen Hochleistungsspindel Arbeitstisch

Sonderzubehör (Optionen)

  • Kühlung durch die Spindel (CTS) mit 20 / 70 bar mit externem Tank
  • Linearmaßstäbe HEIDENHAIN® für 3 Achsen
  • diverse Werkzeug- und Werkstückmesssysteme
  • CNC-Rundtische für 4. Achse mit einem Durchmesser von 170 / 210 oder 255 mm
  • 3-Backen-Futter SK-9 (manuell)
  • Vorbereitung zum Anbau einer 4. Achse
  • hydraulische NC-Schraubstöcke in diversen Größen
  • Papierfiltersystem
  • diversen Softwareoptionen zur optimierten Anpassung
  • kompakter Werkzeugwagen mit 28 oder 20 Einsätzen (für ISO 40 / 50)
  • 24 Monate Garantie auf Maschine (8 Std. / Tag) und CNC-Steuerung
  • VOLZ Powerfilter-System mit 10“ oder 20“ Tiefenfilter
  • Pflegesystem BIOBALANCE® für Kühlschmierstoffe
  • MISCEO® vollelektronisches Mischgerät für Kühlschmierstoffe
  • CAD/CAM Software
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
Linearmaßstäbe Tastsysteme Schraubstock Werkzeugwagen Pflegesystem Mischgerät
VOLZ Powerfilter-System (Option)

Die VOLZ-Powerfilter wurden entwickelt um einen optimalen und verstopfungsfreien
Kühlmitteldurchfluss zu gewährleisten.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
  • maximaler Kühlmitteldurchfluss
  • verbesserte Oberflächenqualität
  • längere Werkzeugstandzeiten
Das Kühlmittel wird frei von Fremdstoffen gehalten, was zu einer maßgeblich erhöhten Einsatzdauer und damit zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen beitragen – insbesondere bei der Bearbeitung partikelerzeugender Materialien wie Gusseisen und Aluminiumdruckguss ist eine optimale Filterung unverzichtbar!
Powerfilter Gehäuse Filter
Das VOLZ-Powerfilter-System im Überblick:
  • robustes Filtergehäuse aus Edelstahlguss
  • Dauerbelastung von 25 bar bis max. 95°C
  • Tiefenfilter in Standardgröße 10“ und als XL-Variante in 20“ verfügbar

Weiterhin kann zwischen den Varianten mit Standardfilter (50μm) oder einem extra feinem Filter (200μm) gewählt werden – für jeden Einsatzfall die optimale Variante.

Vertikal-Bearbeitungszentren

MAXMILL HQM 1060 – 1680

CNC-Steuerungen für Fräsmaschinen

Steuerung

FAGOR CNC 8060

  • die neue Generation der FAGOR® CNC-Steuerungen
    für Fräsmaschinen
  • 10,4“ Farbdisplay mit Touchscreen und 3D-Simulation
  • 5 Programmiersprachen: ISO-Standard, Parametrische Programmiersprache, ProGTL3 Programmiersprache,
    IIP-Dialogprogrammierung, CAD-CAM Programmierung
    von Drittanbietern (Postprozessor)
  • Hochgeschwindigkeitsbearbeitung
  • dynamische Verteilung der Bearbeitungsschritte
  • umfangreiche Schnittstellen für viele externe Anwendungen
Zur Steuerung
CNC-Steuerung

HEIDENHAIN TNC 620

  • kompakte CNC-Bahnsteuerung mit 15 Zoll Bildschirm
  • übersichtlich und anwenderfreundlich
  • praxisgerechte Einrichtfunktionen
  • schnelle Funktionsübersicht mit smartSelect
  • konturtreu, schnell und zuverlässig bearbeiten
  • Genauigkeitsverbesserung durch Dynamic Precision
  • grafische Unterstützung in jeder Situation
Zur Steuerung
CNC-Steuerung

HEIDENHAIN iTNC 530

  • die vielseitige Bahnsteuerung mit 19 Zoll Bildschirm
  • werkstattgerechte Programmierung in 2D und 3D
  • übersichtlich, einfach und flexibel dank smarT.NC
  • konsequent aufwärtskompatible
  • Bearbeitung bis zu 5-Achsen
  • programmieren, editieren und testen
  • externe Programmierung mit DXF - CAD-Dateien
Zur Steuerung
CNC-Steuerung

SIEMENS SINUMERIK 828D

  • panelbasierte kompakte CNC-Steuerung für Fräsmaschinen
  • 10,4 Zoll Farbdisplay mit vollwertiger QWERTY-Tastatur (IP65)
  • ISO-Standard Programmierung durch programGUIDE
  • Dialogprogrammierung durch ShopMill Oberfläche
  • Energieeffizienz mit SINUMERIK Ctrl-Energy
  • Personen- und Maschinenschutz mit
    SINUMERIK Safety Integrated
  • einfache Datenanbindung durch USB-, CF-Card
    und RF45-Schnittstellen
Zur Steuerung
Steuerung

SIEMENS SINUMERIK 840D

  • Multitechnologie CNC-Steuerung für Fräsmaschinen
  • 19 Zoll Farbdisplay mit vollwertiger QWERTY-Tastatur (IP65)
  • ISO-Standard Programmierung durch programGUIDE
  • Dialogprogrammierung durch ShopMill Oberfläche
  • leistungsfähige Bohr-, Fräs-, Dreh- und Messzyklen
  • Energieeffizienz mit SINUMERIK Ctrl-Energy
  • Personen- und Maschinenschutz mit
    SINUMERIK Safety Integrated
  • einfache Datenanbindung durch USB-, CF-Card
    und RF45-Schnittstellen
Zur Steuerung

Preis- / Angebotsanfrage