V-Riemen-Säulenbohrmaschinen


  • Technische Daten
  • Serienausstattung / Highlights
  • Sonderzubehör und Optionen
  • Angebot anfordern
Erlo V / VP 40
Bohrleistung
- in Stahl
- in Guss
 
Ø 40 mm
Ø 44 mm
Gewindeschneidleistung
- in Stahl
- in Guss
 
M 30
M 32
Spindelaufnahme MK 4
Spindelübertragung V-Riemen
Spindeldrehzahlen
- stufenlos
80 – 1.170 U/min
Säulen-Ø 125 mm
Spindelhub
- max. Bohrtiefe
150 mm (V)
190 mm (VP)
2 Bohrvorschübe * 0,1 / 0,2 mm/U
Ausladung
- Säule / Spindel
300 mm
Tischgröße 400 x 420 mm
Grundplatte 680 x 420 mm
Einbauhöhe
- Spindel / Tisch
- Spindel / Grundplatte
 
150 – 950 mm
1.310 mm
Antriebsleistung 1,3/2,4 kW
Höhe 1.960 mm
Breite 440 mm
Tiefe 655 mm
Gewicht 345 kg

* Manuelle Bohrvorschübe bei Modell V 40.

Erlo V / VP 40
  • manueller Hand-Feinvorschub durch Sicherheitshandrad (Modell V)
  • automatische Bohrvorschübe (Modell VP)
  • Zentralschalter für Bohr- und Gewindeschneidfunktion
  • Linkslauffunktion der Spindel für Gewindeaustritt
  • verstellbarer Tiefenanschlag
  • Keilriemenabdeckung mit Mikrostopp-Schalter
  • Drehüberwachung über Mikroschalter-Anschlag
  • automatischer Bohreraustreiber, ohne Keil
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Erlo V / VP 40
  • Kühlmittelanlage (R)
  • höhenverstellbarer Dreh- und Kipptisch
  • höhenverstellbarer Dreh- und Kipptisch mit umseitig integriertem Schraubstock
  • Schraubstöcke
    - Backenbreite 100 / 130 / 160 mm
    - Spannweite 90 – 115 mm
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
Maschinenanfrage
Kontaktdaten