CNC-Fahrständer­fräsmaschinen


  • Maschinenhighlights
  • Technische Daten
  • Serienausstattung
  • Sonderzubehör und Optionen
  • Angebot anfordern
Kiheung Hitrax
  • zwei Baureihen lieferbar – HITRAX-U mit Universal-Fräskopf und HITRAX-H mit Pinole
  • Bett, Tisch, Turm, Sattel, Ausleger und Kopf sind aus Qualitätsguss
  • Führungslänge des Auslegers im Schlitten 1.790 mm, dadurch hochgenaue Y-Geometrie. Der Schlitten ist auf dem Ständer aufwendig 3-fach geführt. Eine Kombination von feinstgeschliffenen, breiten Flachführungen mit auf Stahlbahnen laufenden INA® Rollenschuhen garantiert eine optimale Schlittenführung und somit sehr gute Y-Werte des Auslegers
  • Gesamtlänge des Auslegers 2.900 mm, 8-fache, großflächige Führung des Auslegers über feinstgeschliffene Flachführungen für hohe Fräsleistungen für sehr gute Geometrie auch bei kritischer maximaler Y-Auslage
  • schwere Maschinensäule mit 3-facher Schlittenführung über 7 feinstgeschliffene Flachführungen in Kombination mit einer INA® Rollenschuhführung auf Stahlbahnen
  • Säulenbasis aufwendig auf einer Kombination von TURCITE® Gegenflächen in Verbindung mit INA® Rollenschuhen und Doppel-Keilleisten geführt
  • Führung der Säulenbasis (Säule) auf zwei jeweils 250 mm breiten 9-fach flächig geschliffenen Führungsbahnen in Kombination mit INA® Rollenschuhen für hohe Belastungen und dennoch weichem, "Stick-Slip"-freiem Lauf, und somit hohe Geometrie
  • hohe Eilgangswerte von jeweils 18.000 mm/min in allen 3 Achsen bei "trotzdem" hohen Spanleistungen durch aufwendige Führungssysteme
  • X-Achsen-Bewegung über TWIN-DRIVE Antriebssystem. Vorgespanntes Zahnstangen- und Radsystem mit 2 Reduziergetrieben und 2 Servomotoren im MASTER-SLAVE-Prinzip
  • Z-Achsenantrieb (Querweg) über gekühlte Kugelumlaufspindel
  • Y-Achsenantrieb des Vertikalschlittens auf 3 Flachführungen, teils Rollenschuh unterstützt über 2 synchronisierte Kugelumlaufspindeln
  • großzügig dimensionierte Flachführungen in allen Achsen. X-Achsen-Führung auf zwei jeweils 250 mm breiten Flachführungen mit mittig eingelassenen Stahlbahnen und INA® Rollenführungen zur Reduzierung des "stick-slip" Effektes. Dadurch höhere Eilgangswerte bei exzellenten Positionierwerten
  • alle Führungsbahnen gehärtet und geschliffen – alle Gegenseiten mit Antifriktionsmaterial (TURCITE und / oder B-Plast) für absolut "weiche" Bewegungen und somit hohe Positioniergenauigkeiten belegt
  • Maschinengewicht bis 90 t
  • umfangreiche Zubehörpalette aus Plattenfeldern, Aufspanntischen, Rundtischen, zusätzlichen Verfahrachsen usw. lieferbar
Kiheung Hitrax
Hitrax-U mit Universal-Fräskopf
Verfahrwege
- Längsweg (X)
- Querweg (Y) *
- Vertikalweg (Z) *
 
6.000 – 15.000 mm
1.300 mm
2.500 mm
Spindelaufnahme
- Serie
- Option
 
DIN 69871 / SK 50
BBT oder HSK 100
Spindeldrehzahlen
- Serie
- Option
 
4.000 U/min
6.000 U/min
Spindelmotor 32 / 53 kW
Eilgang (X/Y/Z) 18 m/min
Vorschub (X/Y/Z) 10 m/min
Länge 11.500 – 20.500 mm
Tiefe / Breite 4.370 / 4.570 mm
Höhe 5.500 mm
Gewicht 40.000 – 90.000 kg
Hitrax-H mit Horizontal-Fräspinole
Verfahrwege
- Längsweg (X)
- Vertikalweg (Y) *
- Querweg (Z)
 
6.000 – 15.000 mm
2.500 mm
1.200 mm
Pinole
- Pinolenhub (W)
- Durchmesser
 
700 mm
130 – 150 mm
Spindelaufnahme
- Serie
- Option
 
DIN 69871 / SK 50
BBT oder HSK 100
Spindeldrehzahlen 2.500 U/min
Spindelmotor 32 / 53 kW
Eilgang (X/Y/Z) 18 m/min
Vorschub (X/Y/Z) 10 m/min
Länge 11.500 – 20.500 mm
Tiefe / Breite 4.370 / 4.570 mm
Höhe 5.500 mm
Gewicht 40.000 – 90.000 kg

* Weitere Optionen lieferbar.

Kiheung Trax
  • CNC-Bahnsteuerung
    - HEIDENHAIN® TNC 640
    - SIEMENS® SINUMERIK 840D sl
  • elektronisches, tragbares Handrad HEIDENHAIN® HR 510
  • Fräskopf-, ZF® Getriebe- und Antriebsspindelkühlung über Ölumlauf
  • Kühlung der Y-Achsen Kugelrollspindel über Ölumlauf
  • ZF Reduziergetriebe gekühlt, 2-stufig (1 – 1.000 / 1.001 – 4.000 U/min)
  • Ölkühlsystem
  • Linear-Messsystem über HEIDENHAIN® Maßstäbe mit Druckluftsystem DA 400
  • SIEMENS® / HEIDENHAIN® Hauptspindelmotor 32/53 KW
  • AC-Antriebe HEIDENHAIN®
  • Flachführungen mit Rollenschuhen in der X-Achse
  • Flachführungen in der Y- und Z-Achse
  • Präzisions-Kugelumlaufspindeln Y- und Z-Achse
  • Zahnstangenantrieb REDEX® – X-Achse
  • rückwärtiger Späneförderer
  • hydraulischer Gewichtsausgleich in der Z-Achse
  • Kühlmitteleinrichtung über Düsenkranz, 8 bar mit großvolumigen Kühlmitteltank
  • Kühlmittelmenge über Potentiometer am Bedienpult einstellbar
  • bei Option Kühlung durch die Spindel 1 Haupttank und 1 Vortank
  • automatische Ausblaseinheit des Kegels – Automatik-Fräsköpfe
  • Druckluft durch Düsenkranz über M-Funktion
  • Luft durch die Spindel, max. 10 bar, gesteuert über M-Funktion
  • automatische Zentralschmierung
  • rückwärtiges Bedienpanel in Komfort-Bedienkabine integriert
  • Arbeitsraumverkleidung mit teils mehrlagigen Türen und Fenstern gemäß CE
  • Sicherheitseinhausung des rückwärtigen Maschinenbereiches gemäß CE
  • RITTAL® Schaltschrank mit RITTAL® Klimaanlage
  • Bedien- und Arbeitsleuchten LED
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Kiheung Trax
  • Spindeloption 6.000 U/min
  • elektronisches, tragbares Funkhandrad HEIDENHAIN® HR 550
  • Softwareoptionen, HEIDENHAIN®
  • Inline-Motor-Getriebeeinheit DESCH®
  • Ständererhöhung, Vertikalverfahrweg bis 4.000 mm (Z-Achse)
  • vergrößerter Querverfahrweg bis 1.500 mm (Y-Achse)
  • Plattenfelder
  • Aufsatzrundtische
  • Aufspannwinkel, diverse Größen
  • Elektromagnetspanneinrichtungen
  • Nullpunktspanneinrichtungen
  • automatische Türöffnungssysteme
  • automatische Fräsköpfe bis 12.000 U/min
  • Big Plus oder HSK 100 Spindelsysteme
  • Kühlung durch die Spindel 16 / 30 / 50 bar
  • MMS – Minimalmengenschmierung
  • Schnelllauf-Fräs- und Bohrspindeln, mechanisch und elektrisch
  • Ketten- und Tellerwechsler bis 90 Werkzeuge
  • Spänefördersysteme vorne, quer
  • Trennwand zur Arbeitsraumteilung und CNC-Vorbereitung für den Pendelbetrieb
  • MONTRONIX® Kollisionsüberwachung
  • LTA® Luftabsaugsysteme
  • diverse Werkzeug- und Werkstückmesssysteme
  • Pflegesystem BIOBALANCE® für Kühlschmierstoffe
  • MISCEO® vollelektronisches Mischgerät für Kühlschmierstoffe
  • CAD/CAM Software
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
Maschinenanfrage
Kontaktdaten