Werkzeugfräsmaschinen


  • Maschinenhighlights
  • Technische Daten
  • Serienausstattung
  • Sonderzubehör und Optionen
  • Angebot anfordern
Volz Fus 32-Servo
  • Werkzeugfräsmaschine nach DIN 8615 und in Vereinbarung der Schlesinger-Norm
  • hochwertige Maschinenkomponenten "Made in Germany" 
  • sämtliche Hauptkomponenten wie Maschinenbasis, Ständer, Ausleger, Arbeitstisch und Vertikal-Fräskopf aus spannungsfrei geglühtem MEEHANITE® Qualitätsguss, teilweise mehrfach verrippt für beste Stabilität und Produktionsgenauigkeit von Anfang an
  • Arbeitstisch- und Vertikal-Aufspannflächen sind gehärtet und präzisions-feingeschliffen für eine erhöhte Belastbarkeit, eine lange Lebensdauer und eine exakt, plane Auflagefläche für Spannmittel und Werkstück
  • kraftvoller Direktantrieb, ohne Riemen und ohne Drehmomentverlust mit einem leistungsstarken Qualitätsmotor mit 3 KW Arbeitsleistung
  • die hochwertigen Vertikal- und Horizontal-Frässpindeln werden in Qualitäts-Kugellagern aufgenommen für hohe Genauigkeiten
  • Vertikal-Fräskopf mit Spindelaufnahme ISO 40 / DIN 2080, manueller Werkzeug­klemmung, 95 mm Pinolenhub und beidseitig um 90° schwenkbar
  • Horizontalspindel ISO 40 / DIN 2080 mit serienmäßigem Gegenhalter für Horizontalfräsarbeiten
  • 36-stufiges Drehzahlgetriebe bis 3.600 U/min mit präzisionsgeschliffenen Qualitätszahnrädern im Ölbad
  • automatische Intervall-Zentralschmierung für eine perfekte Schmierung aller wichtiger Tragflächen und eine garantierte lange Lebensdauer
  • stufenlos regelbare Vorschübe über Servo-Direktantriebe und einem Vorschub von 10 – 1.200 mm/min
  • Eilgänge in X-, Y- und Z-Achse mit 2.400 mm/min inkl. Ausbildungsmodus
  • spielfreie Präzisions-Kugelumlaufspindeln für kraftvolle Bewegungen in allen Achsen und hervorragende Ergebnisse beim Gleich- und Gegenlauffräsen in X- und Y-Achse
  • alle Führungsbahnen sind gehärtet, feingeschliffen und zusätzlich Spezialbeschichtet für gleichmäßige Achsenbewegungen
  • Motorbremse mit Überlastsicherung – für schnellen und sicheren Spindelstopp
  • Führungsbahnen mit Lamellenschutz (teilweise Edelstahl) für X- und Z-Achse
  • mechanische Sicherheits-Handräder mit Skalenring in allen Achsen für eine bewährte, intuitive Bedienung
  • großzügig dimensionierte Späne- und Kühlmittelauffangwanne, über den gesamten Maschinenarbeitsbereich, für einen optimalen und sauberen Schutz
  • Tank für integriertes Kühlmittelsystem platzsparend im Maschinenfuß mit mehrfach geteilter Abdeckung für eine einfache Komplettreinigung
  • 3-fach verstellbarer Spindelschutz mit Sicherheits-Mikroschaltern und Gasdruck­dämpfer für Vertikal- und Horizontalarbeiten
  • LED-Arbeitsbeleuchtung, mehrfach einstellbar
Volz Fus 32-Servo
Tischgröße
- horizontal
- vertikal
 
950 x 450 mm
1.050 x 320 mm
T-Nuten horizontal
- Anzahl
- Breite
- Abstand
 
7 Stück
14 mm
63 mm
T-Nuten vertikal
- Anzahl
- Breite
- Abstand
 
5 Stück
14 mm
63 mm
max. Tischbelastung 350 kg
Verfahrwege
- Längsweg (X)
- Querweg (Y)
- Vertikalweg (Z)
 
560 mm
320 mm
400 mm
Spindelaufnahme DIN 2080 / SK40
Spindeldrehzahlen
- 36 Stufen
25 – 3.600 U/min
Fräskopf
- Drehbereich
- Pinolenhub
- Rundlaufgenauigkeit
 
+/- 90°
95 mm
0,005 mm
Abstand
- Spindel / Tisch
- H-Spindel / Tisch
 
50 – 450 mm
min. 163 mm
Eilgang (X/Y/Z) 2.400 mm/min
Vorschub (X/Y/Z) 10 – 1.200 mm/min
Antriebsleistung
- Hauptmotor
- Vorschubmotor
 
3 kW
0,75 – 1 kW
Länge 1.800 mm
Tiefe / Breite 1.500 mm
Höhe 1.780 mm
Gewicht 1.650 kg
Volz Fus 32-Servo
  • 3-Achsen Digitalanzeigen
    - FAGOR® INNOVA 40i P-B
    - ACU-RITE® 200S
    - HEIDENHAIN® ND 5023
  • Maschinengenauigkeit nach DIN 8615
  • Direktantriebe, ohne Riemen, mit kraftvollem 3 kW Antriebsmotor von SEW-EURODRIVE®
  • sämtliche Maschinenkomponenten aus MEEHANITE® Qualitätsguss
  • in allen Achsen:
    - Eilgänge bis 2.400 mm/min
    - spielfreie, Präzisions-Kugelumlaufspindeln
    - stufenlos regelbare Vorschübe mit Servo-Direktantrieben
    - mechanische Sicherheitshandräder
    - Motorbremse mit Überlastsicherung
  • präzisionsgeschliffene Qualitäts-Zahnräder im Ölbad
  • SKF® Qualitätskugellager in Getriebe, Vertikal- und Horizontalspindel sowie in weiteren Hauptmaschinenkomponenten
  • Lamellenschutz (teilweise Edelstahl) in X-/Z-Achse
  • 3-fach verstellbarer Spindelschutz mit Sicherheitsmikroschaltern und Gasdruckdämpfer für Vertikal- und Horizontalarbeiten
  • sämtliche Führungsbahnen gehärtet, geschliffen und TURCITE-B® beschichtet
  • automatische Intervall-Zentralschmierung mit SKF-VOGEL® Schmierpumpe
  • Vertikal-Fräskopf, beidseitig schwenkbar bis +/-90°
  • RITTAL® Tragarmsystem, beidseitig schwenkbar
  • RITTAL® Bedienpanel mit Griffleiste, beidseitig schwenkbar
  • Schaltschrank gemäß DIN EN 61439-1 und 61439-2
  • Horizontalspindel mit serienmäßigem Gegenlager / Gegenhalter
  • Kühlmitteleinrichtung mit Füllstandanzeige mit kraftvoller BRINKMANN® Kühlmittelpumpe, Tankinhalt (im Maschinenfuß): 25 l
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation / Deutsch - elektronisch
Volz Fus 32-Servo
  • Universal-Kipp-Schwenktisch 800 x 450 mm
  • Rundtisch inkl. 3-Backen-Drehfutter Ø 130 mm
  • Teilapparat mit Drehfutter Ø 165 mm horizontal / vertikal
  • Reitstock für Rundtische und Teilapparate Ø 115 – 145 mm
  • Rundtische Ø 200 mm horizontal / vertikal einsetzbar
  • Parallelunterlagen-Satz im Holzständer - 24 Paare
  • Maschinenschraubstock mechanisch mit Drehteller, Backenbreite 130 mm
  • Aufspannsatz für T-Nutentische
  • hydraulische Schraubstöcke
  • Tisch-Vollumhausung XL mit zwei seitlichen Türen
  • Späne- und Spritzschutzverkleidung für Arbeitstisch
  • pneumatische Werkzeugklemmung
  • Spannzangenfutter ER 25 inkl. Spannzangensatz, Ø 2 – 16 mm
  • Horizontal-Fräsdorne Ø 22 / 27 / 32 mm kurze Ausführung
  • Spindelschutzschirm aus Stahlrohr inkl. Sicherheitsscheibe Ø 600 mm
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
Maschinenanfrage
Kontaktdaten